Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus: Stolpersteine gereinigt

Veröffentlicht von

Stolperstein putzen gegen das Vergessen

Am 27.01.1945 hat die rote Armee das Konzentrationslager in Auschwitz befreit. Zum Gedenken an die Opfer des 3. Reiches wurden auch in Falkensee Stolpersteine in die Fußwege eingelassen.

Pro Urknall e.V. hat am 27.01.2020 in der Potsdamer Str. 33 in Falkensee den Stolperstein von Gertrud Voss wieder zu neuem Glanz verholfen. Der Stein wurde 2013 durch den Künstler Gunter Demnig verlegt.

Video

Autor: Wolfgang Gottschalt

Es darf kein Vergessen geben. Wir möchten an die Opfer erinnern und verhindern, dass wieder Menschen mitten aus der Gesellschaft herausgerissen werden.

Bildergalerie

Bildquellen

Silvia Passow
Frederik Staab

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.