Lesetipp: Yahya Ekhou kämpft um sein Leben

Veröffentlicht von

Menschenrechtsverletzungen in Mauretanien bleiben uns weitgehend unbekannt. Dabei kämpfen lokale Aktivisten gegen Sklaverei und islamisierte Autokratie. Regelmäßig werden sie verhaftet. Deutschland und die EU sind gefordert.

Ganzen Artikel von Jan-Christian Petersen lesen (PDF)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.